Multiples......Ein Tagebuch, nicht nur über eine Krankheit


Lacher des gestrigen Tages

Wie wohl jedes Kind, malt auch das meine immer mal wieder die Hände an. Mal aus Versehen und mal mit voller Absicht.

Ist mir ja wurscht, ich muss so nicht rumlaufen. Trotzdem kann ich natürlich nicht anders und erkläre immer mal wieder das so eine angemalte Hand ja nicht unbedingt schön aussieht. Kind sieht das auch jedesmal ein und ist auch jedesmal tief betroffen, wenn es feststellt, das Filzstiftmalereien nicht unbedingt mit Seife abzuwaschen sind. Das hält Kind natürlich nicht davon ab wieder zu malen...warum auch immer, mir ist es letztendlich nicht wichtig genug um es zu ergründen.

Den Spruch "Schreib Dir das hinter die Löffel" habe ich zum Glück noch nie gesagt, auch wenn mein Kind nun schreiben kann. WEIL sie aber schreiben kann, kommt sie ganz von alleine darauf Dinge aufzuschreiben, die sie nicht vergessen möchte. So schrieb sie also auch gestern auf:

NICHT die Hände anmalen! 

Um es auch ja nicht zu vergessen schrieb sie es so auf, dass sie es immer im Blick hat: Direkt in die Handinnenflächen.

Sieht ja auch viel besser aus, als gemalt und sie hat dann auch nicht mehr gemalt, war ja auch kein Platz mehr

23.11.07 09:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung